Absturzsicherung für Rollstuhlfahrer Ø 104 mm

mit Bodenplatte

Abbildung: Bodenplatte schräg gefräst von oben

Nebenstehende Abbildung zeigt die Bodenplatte ohne Pfosten mit zentrierter feststehender Scheibe in der Mitte.

Abmessung der Bodenplatte: 200x200x14 mm

Poller mit Bügel beidseitig

Sie können den Poller auch an die Wand hängen:

Die Wandhalterung besteht aus zwei Teilen, dem oberen und dem unteren Teil. Der Poller wird mit dem Kopf nach unten eingehängt und durch den Kranz am Fuß gehalten.
Der obere Teil ist für alle Durchmesser gleich, da der Kranz für die Bodenplatte bei allen Durchmessern gleich ist. Der untere Teil wird dem Durchmesser angepaßt.

ABSTURZSICHERUNG Ø 104 mm, auch Ø 76 und Ø 89 mm

EDELSTAHL ABSTURZSICHERUNG Ø 104 mm zum Aufschrauben mit Flansch und Schlitzverschluss, Wandstärke 2 mm, (für Treppensicherheit)
Art.-Nr.:
970127 Edelstahl Absturzsicherung Ø 104 mm
970133 AUFPREIS BODENPLATTE FÜR ABSTURZSICHERUNG
auf allen 4 Seiten schräg gefräst
9999A BÜGEL aus Rundmaterial 10 mm aus Werkstoff 1.4301 geschliffen beidseitig auf Poller (Bügelabmessung: 150mm von oben, 100mm von unten, d.h. über eine Länge von 750mm, Bügelbreite 75mm) Die
9999A Wandhalterung für Absturzsicherung 2-teilig Edelstahl 1.4301 geschl. für den entsprechenden Durchmesser
Abmessungen Höhe/Breite kann für Ihre Gegebenheiten angepasst werden!

(Bitte unten auswählen)

Wenn Sie eine Absturzsicherung mit Bodenstempel wollen,
klicken Sie HIER

Werkstoff 1.4301,
Oberfläche K220 geschliffen
Überflurhöhe 1000 mm
Fabrikat: technometall EDELSTAHL

Flansch 200 x 200 x 14 mm
Poller kann vom Flansch durch eine Drehbewegung gelöst werden, inkl. Sicherungsstift inklusive zentrierter Scheibe 95x12 mm

Geprüfte Absturzsicherung
ZT DI Othmar Pflügl, 4600 Wels, GZ 23/12 gemäß ÖN/EN 1991-1-1

LINK: Brief Bayerisches Staatsministerium Betr.: "Absicherungen an notwendigen Treppen in Alten- und Pflegeheimen" [777 KB]
LINK: Gutachten Absturzsicherungen für Rollstuhlfahrer/innen vor Treppenanlagen in Geriatriezentren [1.650 KB]

Schützen auch Sie die Rollstuhlfahrer in Ihrem Haus mit der von uns entwickelten und
geprüften Absturzsicherung. Diese Absturzsicherung ist ein spezieller Poller, der mittlerweile in vielen Alten- und Pflegeheimen im Einsatz ist. Er hat sich bestens bewährt.

Zur Selbstmontage vorgesehen, Montagevorgabe wird mitgeliefert!

LINK zur: Montagevorgabe [437 KB]
Die Bodenplatte kann vom Poller durch eine Drehbewegung gelöst werden.
Der Sicherungsstift sichert die Vorrichtung.

Die Bodenplatte besitzt eine zentrierte Scheibe als Sicherheit, die durch eine Feder nach oben gedrückt wird, wenn der Poller entfernt wurde.
Die Kanten vom Flansch werden schräg gefräst, wenn er nicht in den Boden eingelassen wird.

Wir empfehlen, bei der Planung für die Installation der Absturzsicherungen, die örtliche Feuerwehr einzuschalten, da länderspezifische Vorschriften ggf. zu berücksichtigen sind.

Wenn Sie die Seiten schräg gefräst haben wollen, weil die Bodenplatte nicht versenkt wird, dann bitte "970133 = Alle Seiten schräg gefräst" zusätzlich auswählen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bei Gewichtsklasse 999,99 müssen wir die Frachtkosten ermitteln lassen.
Sie können die Bestellung aber ruhig abschicken, wir machen Ihnen dann ein verbindliches Angebot per E-Mail.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG! ... Sonderaktion...Zur Zeit ist der Preis für alle Durchmesser gleich! Falls Sie einen anderen Durchmesser wünschen, bitten wir um Nachricht per E-Mail: info@kramer-und-partner.de

 

 
St

  • Gibt es einen Außendienst, der uns besuchen kann?

    Aus wirtschaftlichen Gründen haben wir uns entschlossen, keinen Außebdienst in Deutschland einzusetzen. Wenn weitere Fragen bestehen, können die per E-Mail gestellt und beantwortet werden.

  • Kann unser Hausmeister die Installation selber vornehmen?

    Wenn der Hausmeister handwerkliche Arbeiten selber durchführt, kann er auch diese Montage vornehmen. Es sind lediglich die zum Untergrund passenden Schrauben und Dübel zu besorgen.
    Eine Montageanleitung wird mitgeliefert.

  • Gibt es eine Möglichkeit, den Zwischenraum bei den Pollern zu verschließen?

    Zwischen den Pollern kann mit mit Hilfe einer Edelstahlkette, die an einer Seite fest und an der anderen Seite leicht entfernbar ist, der Zwischenraum gesichert werden. Falls Sie solchen Bedarf haben, bitten wir um eine E-Mail-Anfrage.

  • Kann die Bodenplatte in den Boden versenkt werden?

    Ja, die Höhe ist nur 14 mm. Der Boden müßte dann ausgefräst werden (200x200x14 mm).
    Die meisten Kunden setzen die Bodenplatte aber oben drauf.
    In der Bodenplatte ist eine zentrierte Scheibe 95x12 mm integriert, die nach der Entnahme des Pollers durch eine Feder nach oben gedrückt wird.
    Es entsteht so oben auf der Bodenplatte eine glatte Fläche.